Happy Birthday Klimapakt!

Offener Brief an den Gemeinderat von Gmunden

“Als Großvater von 2 betroffenen Enkerl muss ich mich schon etwas wundern, welche Pläne unsere Klimabündnis-Gemeinde so hat.

Ca. 200 m unterhalb des bestehenden Parkplatzes „Grünbergbauer“ soll mitten im Grünen ein weiterer Parkplatz errichtet werden. Am Donnerstag 1.10.2020 soll der Gemeinderat in seiner Sitzung (Pkt. 11) die Umwidmung des Grünlands genehmigen.
Der Verkehr in der betroffenen Himmelreichstraße ist derzeit bereits grenzwertig. Jetzt will man noch mehr „Freizeitsportler“ möglichst nahe zum Grünberggipfel locken. Der P&R Parkplatz im nahen Engelhof mit direktem Zugang zum Weg auf den Grünberg steht immer leer!
Leute – was denkt ihr euch eigentlich bei euren Überlegungen ?!
Ihr habt euch beim Klimabündnis verpflichtet genau solche Aktionen zu unterlassen. Außerdem wird wieder völlig unnötig landwirtschaftlicher Boden mitten im Grünland versiegelt!
Jeder Gemeinderat, der dieser Umwidmung zustimmt, stimmt gegen das Klimabündnis, gegen die Gemeindebürger und gegen unsere Nachkommen.
Die sogenannten „Sportler“ so nahe wie möglich zum Gipfel zu bringen ist doch völlig pervers!
Siegfried Buchegger sen.
Großvater – dessen Enkerl direkt an der betroffenen Straße leben.
Wem an unserer Zukunft etwas liegt bitte teilen – DANKE”
Gmunden Nachrichten Fakten Korruption Oberösterreich
Gmunden Nachrichten Fakten Korruption Oberösterreich
Gmunden Nachrichten Fakten Korruption Oberösterreich

Was wird gemacht?

Gmunden Nachrichten Fakten Korruption Oberösterreich
Gmunden Nachrichten Fakten Korruption Oberösterreich

Quelle: basemap.at

Beratung und Beschlussfassung über eine Änderung des Flächenwidmungsplanes bzw. Umwidmung:
der Parzelle 425 (Teil), KG Schlagen von dzt. Grünland – Land u. Forstwirtschaft, Ödland in Verkehrsfläche – Parkplatz im Zusammenhang mit der geplanten Errichtung eines Parkplatzes an der Himmelreichstraße – Einleitung des Verfahrens

Gmunden Nachrichten Fakten Korruption Oberösterreich

Quelle: doris.at

Gmunden Nachrichten Fakten Korruption Oberösterreich

Quelle: Google

“…Der P&R Parkplatz im nahen Engelhof mit direktem Zugang zum Weg auf den Grünberg steht immer leer!…”

…Der Gmundner Gemeinderat erklärt, die Eindämmung der globalen Klimakrise und ihrer schwerwiegenden Folgen auf lokaler, kommunaler Ebene als Aufgabe von bedeutender Priorität wahrzunehmen.

Die Stadtgemeinde wird alle bestehenden und neuen Verordnungen, Bewilligungen und Projekte der Stadt Gmunden auf ihre Auswirkungen auf das Klima sowie auf ihre ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit überprüfen und sie, wo immer es notwendig ist, im Rahmen ihrer rechtlichen Möglichkeiten in diesem Sinn ändern, um weitere Auslöser der Klimakrise zu vermeiden und deren Folgen abzuschwächen…

Quelle: Klimapakt Gmunden am 26.09.2019

Quelle: FB – Stadtamt Gmunden, Copyright: Facebook

 Wann: Donnerstag, 1. Oktober 2020 um 17.00 Uhr
Wo: im Stadttheater Gmunden
Was: öffentliche Sitzung des Gemeinderates

Schauen Sie vorbei, gratulieren Sie zum Geburtstag!

Weitere “Geschenke”…

Für alle Beteiligten gilt die Unschuldsvermutung

2021-02-18T06:00:23+00:00
Go to Top